Boisprive.fr Verkaufsbedingungen

Allgemeine

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln ausschließlich Verkäufe, die von Boisprive.fr über ihre Website getätigt werden.

Sie sind auf der Website zugänglich und werden, falls erforderlich, im Falle eines Regelkonflikts, zu allen anderen Bedingungen, auch zu solchen, die auf eine Bestellung des Käufers übernommen werden, vorherrschen.

Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für den Tag, an dem die Bestellung validiert wird. Sie implizieren Akzeptanz, vor und vorbehaltlos.

Tatsächlich behält sich Boisprive.fr das Recht vor, einige Bestimmungen ihrer Allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern.

Ausstehende Aufträge unterliegen jedoch zum Zeitpunkt des Verkaufsabschlusses den geltenden Bedingungen.

Wie zu bestellen

Vor der Bestätigung der Bestellung erklärt der Kunde, dass er von den am Tag des Verkaufs geltenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen Kenntnis erhalten hat und sich daran gehalten hat. Die Annahme dieser erfordert keine handschriftliche Unterschrift des Auftraggebers.

Sie sind verpflichtet, spezifische Daten anzugeben, einschließlich der genauen Identität des Empfängers der Bestellung, der Liefer- und Rechnungsadresse und der E-Mail-Adresse, an die eine Bestätigung, die die Bestellung zusammenfasst, und die wichtigsten Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen an Sie adressiert wird.

Jeder Auftrag, der aufgrund einer Verzögerung aufgrund des Kunden nicht ausgeführt werden konnte, führt zur Abrechnung.

Im Falle der Stornierung seiner Bestellung haftet der Kunde für einen Betrag, der den bereits offengelegten Kosten entspricht, zuzüglich einer Zulage von 20 des bestellten Betrags.

Rechnungen werden an das zum Zeitpunkt der Bestellung informierte Rechnungsunternehmen gestellt.

Rechnungen können über den Abschnitt “Mein Konto” abgerufen werden. Sie können heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Preis

Unsere auf der Website aufgeführten Preise sind alle Steuern inbegriffen und werden in Euro angegeben.

Diese beinhalten nicht die Versandkosten, die nach dem Bestimmungsort und/oder der gewünschten Lieferart berechnet werden. Sie werden vor der endgültigen Validierung der Bestellung aufgeführt und zusätzlich zum Preis der gekauften Produkte berechnet.

Boisprive.fr behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, verpflichtet sich jedoch, die zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung durch den Kunden geltenden Preise anzuwenden.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte (Visa, Mastercard) über unseren Partner Stripe.

Die Auftragsvorbereitung beginnt am Tag nach Erhalt aller notwendigen Artikel (vollständige Bezahlung der Bestellung).

Lieferung

Die Produkte werden an die vom Kunden während des Bestellvorgangs angegebene Lieferadresse geliefert.

Lieferzeiten sind immer als Hinweis angegeben und können nicht als vertraglich betrachtet werden.

Dennoch können wir nicht für die Folgen einer Verzögerung bei der Lieferung oder dem Verlust von Paketen haftbar gemacht werden, die von dritten Parteien oder durch Ihre Tatsache oder aus einer unvorhersehbaren und unüberwindlichen Ursache verursacht wird, die einen Fall höherer Gewalt darstellt. Die Übertragung der Risiken des Verlustes und der Verschlechterung der Produkte erfolgt von Anfang an von diesen Produkten, wobei letztere unter Gefahr und Gefahr des Kunden reisen, der im Schadensfall in der Lage sein wird, Beschwerden beim Beförderer unter den geltenden gesetzlichen und regulatorischen Bedingungen einzureichen.

Bei lieferung ist der Kunde verpflichtet, die Konformität der bestellten und gelieferten Produkte zu überprüfen. Sie hat drei (3) Tage ab Erhalt Zeit, um Boisprive.fr durch mit Empfangsmitteilung empfohlenes Schreiben alle Ansprüche wegen Nichteinhaltung der gelieferten Produkte mit allen relevanten Unterlagen mitzuteilen. Nach Ablauf dieser Frist und bei Nichteinhaltung dieser Verfahren gelten die Produkte als konform und frei von offensichtlichen Mängeln, und es kann kein Anspruch wirksam parBoisprive.fr

Rückgabepolitik

Gemäß dem geltenden Hamon-Gesetz hat der Kunde 14 Tage nach Erhalt seiner Bestellung Zeit, sich zurückzuziehen.

Hier sind die Rückgabebedingungen:

Für alle Produkte liegen die Rücksendekosten in der Verantwortung des Käufers.
Sendungen müssen in unord Tür Originalverpackung unter 78 bis rue des merlettes 78110 Vesinet nach Mitteilung und Beschreibung des Grundes für die Rücksendung per E-Mail an retour@Boisprive.fr
Unverpackte, geöffnete, gebrauchte, versuchte oder gestartete Produkte werden im Gegenzug nicht akzeptiert und daher nicht zurückerstattet.

Höhere Gewalt

Im Falle einer höheren Gewalt, die die Erfüllung durch Boisprive.fr ihrer Verpflichtungen verhindert, hat sie den Kunden mit allen Mitteln und so bald wie möglich zu informieren. Die Erfüllung Boisprive.fr Verpflichtungen wird für die Dauer höherer Gewalt ausgesetzt.

Im Sinne dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen, jedes Ereignis jeglicher Art, die sich vernünftigerweise der Kontrolle Boisprive.fr, wie die Tätigkeit des Beförderers oder Lieferanten, der Streik, die Beendigung oder Unterbrechung des Transportmittels unabhängig von der Ursache, Streik oder Aussperrung in den Branchen oder Geschäften von wesentlichen und nicht substituierbaren Produkten, die , die Stilllegung oder Unterbrechung von Telekommunikationsnetzen oder Schwierigkeiten, die für Telekommunikationsnetze spezifisch sind, das Vorhandensein rechtlicher oder regulatorischer Bestimmungen, die das Inverkehrbringen oder den Vertrieb von Produkten beeinträchtigen.

Verschiedene Bestimmungen

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung durch den Käufer Eigentum des Verkäufers. Sie trägt jedoch das Risiko des Verlustes, der Verschlechterung oder der Zerstörung der gelieferten Waren von Anfang an.

Sollte sich herausstellen, dass eine Bestimmung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen ganz oder teilweise nichtig ist, hat diese Nichtigkeit keinen Einfluss auf die Gültigkeit dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Wenn der Kunde die Verpflichtungen aus diesen Verkaufsbedingungen nicht einhält, insbesondere in Bezug auf einen Vorfall bei der Zahlung des Preises einer Bestellung, kann dies zur Aussetzung des Zugangs zum Boisprive.fr-Service führen.

Dementsprechend behält sich Boisprive.fr das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden, mit dem ein solcher Rechtsstreit besteht, abzulehnen.

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind in französischer Sprache und unterliegen französischem Recht.

Im Streitfall werden der Kunde und Boisprive.fr sich bemühen, etwaige Schwierigkeiten, die sich bei der Auslegung oder Anwendung dieser Vereinbarungen ergeben können, einvernehmlich und im Geiste ihrer Vereinbarungen zu lösen.

Geschieht dies nicht, wird jede Streitigkeit, sofern sie nichts anderes vereinbaren, unter den Bedingungen des Common Law an die zuständigen Gerichte verwiesen.

Back to Top